Nach der abgeschlossenen Fertigung und dem erfolgreichen Transport an den Bestimmungsort ist nun auch die Montage ohne Zwischenfälle abgeschlossen worden.

Nun ziert das Prachtexemplar den neuen Ausstellungsraum und steht bei Besprechungen und Terminen immer mit im Mittelpunkt des Geschehens.